Der tägliche News-Service für die Travel Industry

26. Mai 2017

Promotiontour von Schweden auf Airbnb

Visit Sweden, Initiator der Aktion, bietet das komplette Land auf der Plattform an. Urlauber müssen aber gar nichts buchen oder bezahlen, denn nach dem "Jedermannsrecht" dürfen Touristen überall im Land Wandern, Radfahren, Reiten, Skifahren oder Zelten – außer in Privatgärten, in der Nähe von Wohnhäusern oder auf bestellten Äckern, so die Schweden. W&V

Gute Konsumlaune trotz steigender Inflation

Das Konsumklima lag im Mai leicht über dem Wert vom April während die Anschaffungsneigung auf hohem Niveau leicht nachgab. Die Einkommenserwartung legt ebenso zu wie die Konjunkturerwartung, die ein Zweijahreshoch erreicht. GfK

Fallstricke bei dynamischen Kampagnen vermeiden

Marketer sollten die Zahl der kreativen Elemente bewusst beschränken und klare Regeln festlegen. Beim Retargeting ist anstelle einer platten Wiederholung der zuvor angesehenen Produkte, die vielleicht gar nicht mehr benötigt werden, eine Begrenzung sinnvoll. Dynamische Kampagnen sollten über alle Kanäle ausgespielt werden, wobei Vorlagen und Formate kompatibel sein müssen. Internet World

Google analysiert die Customer Journey

Das Tool "Google Attribution" hilft ohne zusätzliche Kosten, die Wirkung von Werbemaßnahmen geräte- und kanalübergreifend zu messen und zu optimieren. Horizont

Vernichten Programmatic-Ads Werbebudgets?

An automatisierter Werbung verdienen vor allem Agenturen und Zwischenhändler, so Kritiker. Sie rechnen vor, dass dabei 60 bis zu 72 Prozent der Werbeinvestitionen verschwendet würden. Maximal 40 Prozent kämen bei Medien und Kunden an. Wirtschaftswoche